7 Ideen für deine nachhaltige Hochzeit mit Saatgutkonfetti

Von Einladungskarten bis Gastgeschenke

Deine Nachhaltige Hochzeit mit Saatgutkonfetti
Von Lisa Roczniewski

Bereit für den schönsten Tag in deinem Leben

Die eigene Hochzeit ist eines der ganz großen Lebensereignisse. Schließlich sagt man JA zu dieser einen Person – und das bestenfalls für den Rest des Lebens.

Damit dein Fest nicht nur für dich, sondern auch für die Umwelt wunderschön wird, gibt es heutzutage viele Möglichkeiten. In diesem Beitrag wollen wir dich für deine eigene, grüne Hochzeit mit Saatgutkonfetti inspirieren.

Die Krux mit den Wegwerfprodukten

Ob Dekoartikel, Gastgeschenke oder Blumenschmuck: Die Hochzeitsbranche boomt und bringt jährlich Unmengen an Kleinkram heraus, welcher bei der Hochzeit ein MUST-HAVE ist. Doch viele dieser schönen Kleinigkeiten erblicken nur für diesen einen, besonderen Tag das Tageslicht. Anschließend verstauben sie im Keller oder – noch schlimmer – wandern in den Müll.

Doch das muss nicht sein. Was, wenn du deiner Einladungskarte, dem Gastgeschenk oder der Hochzeitsdeko einen tieferen Sinn verleihen könntest. Wie? Ganz einfach: Mit Saatgukonfetti.

Saatgutkonfetti: Ein nachhaltiges Wegwerfprodukt mit Sinn

Saatgutkonfetti vor der Kirche bei der Hochzeit werfen

Saatgutkonfetti eignet sich wunderbar als bunter Blickfang für deine Hochzeit. Und das Beste: Nachdem das Konfetti auf dem Boden gelandet ist, baut es sich rückstandslos ab. Es wachsen wunderschöne Wildpflanzen, welche ein Fest für Bienen und weitere Insekten bieten.

Alternativ gibt es auch noch unser Gutkonfetti ganz ohne Saatgut. Die perfekte Wahl für Orte, an denen keine Pflanzen erwünscht sind. Es belaste die Umwelt nicht und ist kompostierbar.

Doch wie kannst du das Saatgutkonfetti auf deiner Hochzeit einbinden? Wir haben sieben Ideen für dich.

Saatgutkonfetti zur Einladungskarte

Saatgutkonfetti zur Einladungskarte

„Wir sagen ja“ – die Einladungskarte ist der erste große Schritt auf dem Weg zur Hochzeitsfeier. Jeder, der schon einmal eine solche Einladung erhalten hat weiß, wie besonders dieser Moment ist. Ob Gäst:in oder Brautpaar: Die Hochzeitseinladung soll bereits ein kleines Event sein und Lust machen, auf die große Feier.

Wie wäre es mit einer Ergänzung der Karte mit einem Tütchen Saatgutkonfetti? Unser Hochzeitskonfetti „Let love grow“ eignet sich dazu hervorragend. Und deine Gäste können sich die Wartezeit bis zur Hochzeit damit vertreiben, dem Saatgutkonfetti beim Wachsen zuzusehen.

 

Saatgutkonfetti zur Trauung

Blumenkinder mit Saatgutkonfetti

Wie wäre es statt Blüten mit Saatgutkonfetti? Daran haben deine Blumenkinder sicher ebenso viel Spaß, wie die Natur später. Das Konfetti kann nach der Trauung in der Kirche einfach aufgefegt und auf einem Stück Rasen entsorgt werden.

Noch passender ist es bei einer Trauung im Freien oder beim Weg raus aus der Kirche bzw. dem Standesamt. Hier können eure Gäste euch direkt mit einem Konfettiwurf begrüßen. Das ist viel besser und nachhaltiger für die Umwelt und die Tiere als beispielsweise Reis. Und wenn ihr Gutkonfetti nutzt, bleibt nicht mal etwas zurück. Das freut auch die Pfarrer:innen und Standesbeamten.

Saatgutkonfetti als Gastgeschenk

Reagenzgläser gefüllt mir Saatgutkonfetti als Gastgeschenkt zur Hochzeit

Sicherlich die klassischste Anwendungsform für Saatgutkonfetti ist die Nutzung als Gastgeschenk. Auch hier eignet sich unser „Let love grow“-Konfetti wunderbar. Ihr wollt es individueller? Kein Problem. Auf Anfrage gestalten wir ein Konfetti-Logo ganz nach euren Wünschen.

Auch einzelne Farben sind in dem Fall kein Problem. So passt das Konfetti direkt zu eurem Farbkonzept. Oder ihr werdet selbst kreativ und füllt unser Konfetti in kleine Reagenzgläser. Ein tolles Geschenk welches super aussieht.

Saatgutkonfetti als Tischdekoration

Streuartikel gehören einfach auf den geschmückten Hochzeitstisch. Leider sind diese kleinen ausgestanzten Figürchen häufig aus Plastik – und landen nach der Hochzeit im Müll. Das muss nicht sein. Auch Saatgutkonfetti macht sich klasse als Tischdeko.

Dafür bieten wir dir auch spezielle Formen an wie unser Herzchenkonfetti oder Kleeblattkonfetti. Und auch bei der Farbwahl hast du viele Möglichkeiten. So kannst du deine Streudekoraktion individuell auswählen und nach der Hochzeitsfeier auf dem Rasen entsorgen.

Saatgutkonfetti als Platzkarte

Mit eine der größten Herausforderungen bei der Hochzeitsplanung ist die Sitzordnung. Tante Inge verträgt sich nicht mit Onkel Klaus und Oma Anni muss unbedingt bei Oma Marie sitzen. Das kostet schon mal ein paar Stunden Zeit.

Damit du dich später an den Sitzplätzen erfreuen kannst, gibt es ganz neu bei uns ab diesem Jahr Konfetti-Platzkarten. Neben dem Namen von euch als Brautpaar bietet das Tütchen Platz, um den Namen des Gastes bzw. der Gästin aufzuschreiben. Das Platzkarten-Konfetti gibt es in drei verschiedenen Designs. So passt es perfekt zu deiner Deko.

Saatgutkonfetti zum Fotoshooting

Die Hochzeitsfotos bleiben für die Ewigkeit. Und mit Saatgutkonfetti werden sie ganz besonders hübsch. Da Saatgutkonfetti nur in Siedlungsgebieten geworfen werden darf, eignet sich hier auch unser Gutkonfetti. Damit verleiht ihr euren Bildern das gewisse Etwas, ohne die Umwelt mit Papier- oder Plastikschnippseln zu belasten.

Saatgutkonfetti zur Dankeskarte

Saatgutkonfetti zur Dankeskarte verschenken

Den schönsten Tag des Lebens noch einmal Revue passieren lassen und allen beteiligten Menschen Danke sagen: Am liebsten mit Saatgutkonfetti. Ein kleines Geschenk, welches eure Gäst:innen einfach im Garten ausbringen können. So bleibt von eurer Hochzeit nachhaltig etwas zurück.

Nachhaltig heiraten: Kein Problem mit Saatgutkonfetti

Du siehst, das Saatgutkonfetti ist vielseitig auf deiner Hochzeit einsetzbar. So feierst du mit gutem Gewissen – für Mensch, Tier und die Umwelt.

Entdecke jetzt unsere Hochzeitsangebote unter….

Hinterlasse einen Kommentar

Dein Kommentar wird vor der Veröffentlichung noch geprüft :-)